Training

 

Trainiert werden kann bei uns auf 9 Bahnen in den Disziplinen Luftgewehr / Luftpistole 10 m. Dabei können alle Bahnen sowohl für Luftgewehr, aber auch für Luftpistole verwendet werden.
Gastschützen können gegen eine geringe Gebühr / Versicherung ebenso am Training teilnehmen, wie Vereinsmitglieder.
Es besteht die Möglichkeit seine eigene Waffe zu verwenden oder eine Waffe vom Verein auszuleihen.

Training ist regelmäßig Montags 18:00 – 20:00 Uhr, sowie an den Tagen und Zeiten die auf der Homepage unter „Termine“ aufgeführt sind. Besonders vor anstehenden Wettkämpfen wird oft mehrfach in der Woche trainiert.
Wir haben Scheibenautomaten, die auf Knopfdruck die Scheibenbänder transportieren.

Seit 2011 ist unser Stand mit Scheibenkameras ausgestattet, die dem Schützen eine direkte Kontrolle seiner Ergebnisse auf einem Monitor ermöglichen. Es ist kein Fernglas mehr nötig!